Donnerstag, 29. März 2018

Afterparty bei Kurd

Meine Übersetzung von Daryl Gregorys AFTERPARTY wurde für den Kurd-Laßwitz-Preis nominiert, hurra!


Und wow, was für ein Bewerberfeld! Das wird spannend.

1 Kommentar:

RoM hat gesagt…

Sali, Frank.
So heftig die Konkurrenz auch ausgefallen ist, kann man/frau Dir schon einmal zur Nominierung gratulieren. Bereits das wird einem wie Butter runtergehen.
Der Rest dürfte pures Spannungsvergnügen sein.
Good luck!

bonté