Dienstag, 14. Juni 2016

Mal wieder ein Auftritt

In den letzten Jahren bin ich nur noch selten aufgetreten. Das hat sich irgendwie so ergeben. Dafür waren es dann meist spannende, hochkarätige Termine. Ich erinnere mich noch gern an den ebenso seltsamen wie schönen Auftritt auf dem Burg-Herzberg-Festival 2009 zurück, wo ich zur Freak City Band den Michael Moorcock gegeben und kurze Science-Fiction-Texte in die Musik gesprochen habe. Oder an das Liveübersetzen auf der Frankfurter Buchmesse 2013, das an sich schon spannend genug gewesen wäre, wo wir dann aber wegen eines Technikausfalls heftig improvisieren mussten.

Nun kann ich wieder mal einen Auftritt vermelden, den ersten, vielleicht einzigen für dieses Jahr. Ich werde es mir nämlich gönnen, meinen Deutschen SF-Preis auf dem MediKonOne persönlich entgegenzunehmen.


Will ja schließlich die Laudatio hören! Die Preisverleihung wird mit einer Lesung verbunden sein. Ob noch mehr passiert, wird sich zeigen; das zurrt sich alles erst fest.

Wie man hört, wird auch Andreas Brandhorst, der Sieger in der Sparte Roman, seinen Preis persönlich entgegennehmen.

Wenn ihr also am zweiten Augustwochenende in Oldenburg seid, würde es mich freuen, euch die Hand zu schütteln!


-----

English summary for foreign readers: I will be attending MediKonOne in Oldenburg to grab my German SF Award. Say hi if you're there!

Keine Kommentare: