Mittwoch, 13. Januar 2016

Dawson in der dritten Auflage

Donnerwetter! Meine Übersetzung von James Dawsons frischem kleinen Teenie-Gruselroman SAG NIE IHREN NAMEN um die Schreckgestalt der Bloody Mary ist neulich in die dritte Auflage gegangen. Innerhalb eines halben Jahres!

Und das, soweit ich es überblicken kann, komplett durch Mundpropaganda. Von Rezensionen in der Presse ist mir nichts bekannt.


Schauen wir mal, was seit der zweiten Auflage im Oktober auf Amazon an Leserreaktionen zum Stil hinzugekommen ist - die Sprache ist ja schließlich das, woran dieser Übersetzer hier nicht ganz unschuldig ist:

Der Schreibstil von James Dawson gefällt mir ausgesprochen gut. Innerhalb von einem Tag hatte ich komplette Buch bereits beendet. Das liegt zum einen daran, dass es flüssig geschrieben und einfach zu lesen ist. "Man kann es so weg lesen", wie man so schön sagt. (Caboo_Stories)

Super toll geschrieben. (Jasmin)

  • Sämtliche Kundenrezensionen dort,
  • die gesammelten Blogeinträge zum Auftrag hier und
  • mehr zum Buch, auch eine Leseprobe, beim Verlag


-----

English summary for foreign readers: My German translation of James Dawson's freshly told teenie horror novel SAY HER NAME just reached its third printing!

1 Kommentar:

RoM hat gesagt…

Servus, Frank.
Geht einem als Übersetzter glatt & genehm wie Honig runter. Freut mich - und Gratulation!

bonté