Mittwoch, 22. April 2015

Reaktionen zu "Operation Gnadenakt"

Im Januar ist bekanntermaßen nach Jahren einmal wieder eine Kurzgeschichte von mir erschienen, in der nach wie vor erhältlichen Nr. 57 des Magazins Phantastisch! Neues aus anderen Welten:


Gestattet mir die Nabelschau, an dieser Stelle die Kritiken und Reaktionen zusammenzufassen!
  • "gnadenlos gut geschrieben und böse Pointe" (Shock Wave Rider im SF-Forum, April)
  • "Frank Böhmert liefert in der obligatorischen kurzen Kurzgeschichte diesmal ein wirklich böses Stück ab, obwohl der Titel 'Operation Gnadenakt' eigentlich anderes vermuten lässt. Eine Geschichte, die man sich ruhig zweimal auf der Zunge zergehen lassen kann." (Holger Marks in Andromeda-Nachrichten 249, April)
  • "sehr gelungen. Insgesamt eine der besseren Geschichten die ich bisher gelesen habe. Vielleicht sollte ich mir doch mal den Andro-SF Band mit seinen gesammelten Stories vornehmen." (Klox im SF-Netzwerk, April)
  • "großartig" (Lapismont im SF-Forum, März)
  • "mir hat die Geschichte gut gefallen. Originelle Idee und nette Pointe. Mit so einer Geschichte hätte ich bei dir gar nicht gerechnet." (Pogopuschel in einem Kommentar hier im Blog, Januar)

Hach ja.

Nun warte ich noch auf den ersten Verriss.


-----

English summary for foreign readers: The German readers really liked my last story "Operation Gnadenakt" (Operation Act of Grace), it seems. You can find it in Phantastisch! No. 57 from January.

Keine Kommentare: