Sonntag, 5. Oktober 2014

Geadelt von Mark Brandis

Das hat unseren Elfjährigen dann doch mal beeindruckt:

spannend und gut geworden!

lobten die Macher seiner heißgeliebten Mark-Brandis-Hörspiele meinen Neo-Roman BERLIN 2037.

Ansonsten interessiert einen in dem Alter ja nicht mehr so, was der Vater treibt; da ist man mit Abnabeln beschäftigt.

Keine Kommentare: