Donnerstag, 8. Mai 2014

Neulich beim Berliner SF-Dinner



Links neben mir: Stefan Hoffmann von der Computerspielschmiede Silver Style Studios, deren Online-Spiel Herokon sich gerade in der offenen Beta-Phase befindet.

Außerdem waren unter anderem mit dabei: Yip vom SF-Netzwerk und natürlich Angrill-Gastgeber Ralf Steinberg vom Fantasyguide. Ralf hat auch die Handyfotos geschossen.

Und? Hat meine erste selbstgemachte Grillsoße geschmeckt? Ja, hat sie.

Das nächste SF-Dinner wird wieder in einem Restaurant stattfinden, und zwar Anfang nächster Woche mit auswärtigen Gästen. Wer auch einmal bei diesen lockeren Treffen der Berliner Science-Fiction-Szene dabei sein möchte, schaue in die entsprechenden Threads bei sf-fan.de und im Netzwerk oder lasse sich unter frankboehmert bei web.de in die Mailingliste mit aufnehmen.

Ich bin ja dafür, dass wir im Sommer auch mal picknicken gehen!

1 Kommentar:

whotithi hat gesagt…

Ja, die Grillsoße war lecker! Zu so was hab ich kein' Draht - freu mich also sehr wenn es jemand Anderen schüttelt, es zu tun! Danke! Auch an Ralf!